Samstag, 12. November 2011

1.SC Znojmo - FK Varnsdorf

Znojmo, Stadion v Husových sadech
Druhá Liga, 396 Zuschauer, 0:0


Die Geburtstagsfahrt vom Max sollte den 8. Länderpunkt bringen. Es geht nach Znojmo. Der dort ansässige 1.SC spielt in der Druhá Liga, also der 2. Tschechischen Liga.

Nachdem wir uns im fast menschenleeren Znaimer Zentrum vom guten Geschmack des tschechischen Biers überzeugen, wandern wir durch einen Park in das Stadion mit dem unaussprechlichen Namen.

Die 2 Damen am Ticketschalter sprechen perfekt Deutsch, ein Ticket kostet 60 Kronen (ca 3 Euro), das ist ein Drittel des Preises, was in Österreich in der selben Leistungsstufe verlangt wird ...

Das Stadion selbst kann durchaus gefallen, es wird dominiert von der steilen Längstribüne, wir wandern allerdings - um die letzten Sonnenstrahlen des Jahres zu genießen - auf die Gegen-Beton-Gerade.

Der Gast aus Varnsdorf kommt aus dem Norden und muß über 4 Stunden anreisen, das ist immerhin das doppelte von uns. Trotzdem sind 5-6 Fans mitgekommen.

Doschau, eine Frau Linienrichter!
Das ist aber auch schon das beste am Spiel ... Wir wissen bereits nach 15 Minuten, daß dies nur ein 0:0 werden kann .... Beide Trainer agieren einfach zu vorsichtig, vielleicht sind aber auch die Spieler kurz vor der Winterpause nicht mehr motiviert!

Die 2. Halbzeit wird zuerst hinter dem Tor verfolgt, bevor es auf die steile Hauptribüne geht, von der die Sicht hervorragend ist.

Der nette Ausflug wird im Albert Hypermarket sowie beim blauen Res(t)aurant bei einer Pizza und einem weiteren Pivo abgeschlossen.
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen